Archiv der Kategorie 'Reisehilfe'

„Baidariu upe“ Kajakfahren auf litauisch.

Montag, den 23. Juli 2007

Laba diena! (Guten Tag) Is kur Jus? (Woher kommen Sie?) Is Vokietijos (aus Deutschland) As atostogauju. (Ich mache Urlaub.) Kas naujo? (Was gibt es Neues?) Kur yra parduotuve? (Wo ist der Laden?) As imu duona, vanduo, desra, kefyras, alus. (Ich nehme Brot, Wasser, Wurst, Kefir, Bier.) Kur yra upe? (Wo ist der Fluss?) Kur yra […]

Dzien dobry po polsku

Sonntag, den 8. April 2007

Ein Sklep ist ein Laden mit Lebensmitteln aus der Region und fast allem, was man so täglich braucht – der schönste Sklep an der Brda ist in Mylof: Grüße aussprechen mit „Dzien dobry“ (Guten Tag) um Wasser bitten „Prosche woda“ Spagetti i sup pomidorowa (Spagetti mit Tomatensoße) dziekuje (danke) do widzenia (auf Wiedersehen)

Tourende eines Flusswanderers

Sonntag, den 8. April 2007

Wir planen unsere Endpunkte von Kanutouren, um keinen Stress zu haben. Es muss ein angenehmer letzter Campingplatz zum Einpacken und Umgewöhnen auf eine andere Fortbewegungsart dem Gehen sein.

Kanuverleih (Kajaks) in Polen. Splywy kajakowe i kanu

Sonntag, den 8. April 2007

Splywy indywidualne – kanu Wir waren bisher in Polen mit kajaki.pl unterwegs. Wir bestellten per email und gaben unseren gewünschten Abfahrtstermin und Abfahrtsort (s. Zugverbindungen) an. Dann kam jemand von kajaki.pl zum gewünschten Termin. Es wurde besprochen, wo wir wieder abgeholt werden wollen und haben die Handy-Nummer ausgetauscht, um den Abholort ändern zu können; was […]