Kanuverleih (Kajaks) in Polen. Splywy kajakowe i kanu

8. April 2007

Splywy indywidualne – kanu

  • Wir waren bisher in Polen mit kajaki.pl unterwegs. Wir bestellten per email und gaben unseren gewünschten Abfahrtstermin und Abfahrtsort (s. Zugverbindungen) an. Dann kam jemand von kajaki.pl zum gewünschten Termin. Es wurde besprochen, wo wir wieder abgeholt werden wollen und haben die Handy-Nummer ausgetauscht, um den Abholort ändern zu können; was meistens der Fall war.

Zur Kanutour auf Brda und Wda in Polen

8. April 2007
  • Die Flüsse Brda und Wda in Kaschubien erreichten wir über den Umsteigebahnhof in Bydgoszcz. Von dort fuhren Züge nach Chojnice als zweiter Umsteigebahnhof. Dann fuhren ein Bus nach Swornegacie für die Brda oder ein Zug nach Lipusz für die Wda.

Holzstatuen am Fluss

7. April 2007

outhpim1103.jpg

Czarna Woda an der Wda

statue.jpg brda.jpg

auf einem Bauernhof an der Brda

mecklenburg.jpg

im von Archäologen nachgebauten prähistorischen Slawendorf unweit Sternberg (Mecklenburg s. Warnow)

outhpim5921.JPG

Puvociai am Merkys

boot fahren heißt:

28. August 2006

mit Muskelkraft, Gepäck und Zelt für mehrere Tage oder Wochen dem Lauf eines Flusses folgen. Gefahren wird mit einem Pouch RZ-85 (Reisezweier, 85 cm Breite)

rz
oder einem Leihboot.

outouthpim1139.jpg

Nichts Schöneres als Paddeln

28. August 2006

Am Morgen verdampft die Sonne von den Wiesen den Tau und Vögel fliegen auf, Blumenkelche stehen am Ufer und schütteln sich, Insekten schwirren zwischen Wasserlaub, das versöhnlich schwingt.
Das Licht scheint bis auf den Grund des Flusses und Grüntöne, gelblich bis bläulich, unterhalten sich konzertant mit der Luft.